Unsere Projekte

Die Grünpatenschafts-Fläche
Wir haben von der Gemeinde Bodenheim eine Fläche als Grünpatenschaft übernommen, nahe des Bodenheimer Traumgartens gelegen. Auf der Grünfläche befindet sich ein Tisch und zwei Bänke, sowie Gras, das regelmäßig abgemäht wird. Wir schaffen auf dieser Fläche nach und nach Lebensräume für Insekten, Reptilien und Vögel.
In der Zwischenzeit hat sich schon einiges bewegt…

Und hier gibts ein Porträt der Bewohner.

Die Ursprungs-Fläche

Die Ursprungsfläche

Das Steinkauz-Projekt
Als erstes größeres, praktisches Projekt haben wir uns einer bedrohten Eulenart angenommen – mit einer erfolgreichen Brut und vier jungen Käuzen:
Das Steinkauz-Projekt

kauz-im-beet

Neue Hecke für Bodenheim
Gemeinsam mit dem NABU Mainz und Umgebung wurde Ende 2021 nahe des Friedhofs auf einer Ausgleichsfläche eine Wildhecke gepflanzt. Insgesamt 250 Holunder, Hartriegel, Pfaffenhütchen, Kornelkirschen, Wildrosen und weitere heimische Sträucher auf etwa 100 m bieten künftig Insekten, Vögeln und Kleinsäugern Nahrung, Brut- und Unterschlupfmöglichkeiten. Zugleich schützt die Hecke auch eine angrenzende Fläche für umgesiedelte Zauneidechse.
Eine Eberesche wurde ebenso gepflanzt, die Fläche wird noch durch ein Wildbienenhotel ergänzt.

Hecke

RhineCleanUp
Wir beteiligen uns am RhineCleanUp, der jedes Jahr im September bundesweit stattfindet. Das Ziel: Müll aus der Landschaft und vom Ufer des Rheins entfernen, damit er erst gar nicht in den Weltmeeren landet.
Rhinecleanup.orgRhineCleanUp 2019

Aktionsbündnis „Bodenheim für unsere Umwelt“130698869_211654427108207_1235685761026835973_n

Wir sind Teil des Aktionsbündnisses, nehmen an verschiedenen Projekten Teil, bringen uns auch mit ein.

Bisherige Projekte

Oktober 2021:
Bau eines Barfußpfades auf dem Gelände des Caritas-Zentrums St. Alban im Rahmen des VG-Ferienprogramms für Kinder, der nun noch nach und nach fertig gestellt wird.

Barfußpfad2

Anfang 2021:
Initiative zur Müllvermeidung und zum Müllsammeln – „7 Wochen Müll weg“
Das ist eine gemeinsame Initiative mit Frau Thieme-Jäger vom WiB – Wir in Bodenheim und Frau Koss von Unverpackt Rheinhessen